Aus Tradition dem Kunden verpflichtet

Das Unternehmen Knecht Mode besteht seit beinahe 40 Jahren – kann also mit Fug und Recht als traditionsreich bezeichnet werden. Im Sommer 2017 übernahm Myriam Sekandari  das Modehaus von ihrer Mutter Silvia Mettler, die weiterhin im Rahmen eines Teilzeitpensums ihrer grossen Leidenschaft treu bleibt und als Modeberaterin und Verkäuferin das Team unterstützt. Die neue Inhaberin und Geschäftsführerin hatte vor der Geschäftsübernahme während 13 Jahren als Beraterin und Verkäuferin im Geschäft ihrer Mutter mitgearbeitet. Mit der Stabsübergabe einher ging ein weiterer Meilenstein in der Geschichte von Knecht Mode: der Umzug in das neue Ladenlokal an der Baarerstrasse.

Knecht Mode hat sich über die Jahre weiter entwickelt, wir sind uns jedoch immer treu geblieben. Um auch jüngere Frauen anzusprechen, sind wir modischer geworden - legen jedoch gleichzeitig grössten Wert darauf, auch weiterhin klassisch-elegante Mode anzubieten. Denn die Bedürfnisse unserer Kundinnen stehen bei uns an erster Stelle und liegen uns am Herzen.

 

Wohlfühlfaktor an erster Stelle

Für uns ist Mode weit mehr als Stoffe und Farben. Mode, so wie wir sie verstehen, bedeutet, dass sich eine Frau wohl fühlt in ihrer Haut. Unser Ziel ist es, unseren Kundinnen genau dieses Gefühl zu vermitteln – unabhängig von der Konfektionsgrösse und von sogenannten Problemfiguren. Abgestimmt auf jedes Bedürfnis unterstützen wir Sie mit viel Freude, Fachwissen und Stilsicherheit dabei, das passende Kleidungsstück zu finden. Immer mit dem einen Ziel vor Augen: Sie individuell zu beraten und gut aussehen zu lassen.